Preloader

Tipps für das Ausfüllen des Fragebogens

Allgemeines
Achten Sie bei allen Angaben auf Lesbarkeit und Genauigkeit. Teilen Sie uns Änderungen schnellst möglichst mit.

Titel / Überschrift
Fassen Sie sich kurz! Die Überschrift Ihres Tätigkeitsangebots sollte das Wesentliche der Tätigkeit umfassen und einladend formuliert sein. Beispiele finden Sie auf unserer Webseite unter Angebote.

Kontaktdaten
Achten Sie auf korrekte Angaben und richtige Schreibweise.

Ansprechpartner
Stellen Sie sicher, dass der genannte Ansprechpartner wirklich erreichbar und über das aktuelle Tätigkeitsangebot informiert ist.

Ziele der Organisation
Erläutern Sie die Zielstellung und die Zielgruppen Ihrer Organisation (an wen richten sich die Organisationsaufgaben/für welche Personengruppen sind Sie tätig).

Tätigkeitsbeschreibung
Beschreiben Sie anschaulich und präzise, was Freiwillige bei Ihnen tun können. Bei mehreren Tätigkeiten führen Sie für jede Tätigkeit ein Tätigkeitsprofil auf. Wenn Freiwillige in Ihrer Organisation einen Gestaltungsspielraum für die Umsetzung eigener Ideen und Angebote haben, schreiben Sie dies dazu.

Vorkenntnisse
Ihre Wünsche an die Erfahrungen und Kompetenzen der Interessierten sollten konkret benannt werden. Bedenken Sie, dass weiche Faktoren wie „Belastbarkeit“ oder „Kreativität“ sehr individuell und kaum überprüfbar sind. Dies wäre in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen zu besprechen.

Einarbeitung
Beschreiben Sie, wie, wie lange und durch wen die Einarbeitung gestaltet wird. Sollte eine Einarbeitung nicht in jedem Fall geschehen (oder nicht nötig sein), vermerken Sie das bitte.

Fahrtkosten und Versicherung
Klären Sie vor der Veröffentlichung des Tätigkeitsangebots, ob Fahrtkosten und andere Auslagen erstattet werden. Informieren Sie sich ggfs. bei Ihrem Träger über eine bestehende Haftpflicht- und Unfallversicherung. Sollten Sie dazu weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich an uns.

Ihr Freiwilligennetzwerk Harburg