Freiwilliges Engagement inklusiv fördern – Inklusive Ansätze im Freiwilligennetzwerk Harburg

Das Freiwilligennetzwerk Hamburg-Harburg arbeitet seit seiner Gründung mit inklusivem Ansatz und Anspruch. Der Artikel schildert Chancen und Herausforderungen, die sich daraus ergeben.

Das Freiwilligennetzwerk Hamburg-Harburg arbeitet seit seiner Gründung mit inklusivem Ansatz und Anspruch. Der Artikel schildert Chancen und Herausforderungen, die sich daraus ergeben. Im Rückblick auf vier Jahre Praxiserfahrung mit dem Freiwilligennetzwerk Harburg schildert Ina-Marie Mühling, Leiterin des Instituts für Engagementförderung, Grundentscheidungen und Herausforderungen, aber auch nötige Verbesserungen hinsichtlich der Rahmenbedingungen für Inklusion im Kontext von Freiwilligenagenturen.

Der Artikel beinhaltet darüber hinaus themenbezogene Beispiele aus dem Agenturalltag.

Download
PDF – Freiwilliges Engagement inklusiv fördern »

zurück »

Kontakt

Freiwilligennetzwerk Harburg
Hölertwiete 5
21073 Hamburg
Tel. 040 / 519000950
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Dienstag 15 - 18 Uhr
Mittwoch 16 - 19 Uhr
Donnerstag 10 - 13 Uhr
und nach Vereinbarung

Qualitätssiegel
Ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel der Hamburger AKTIVOLI-Freiwilligenagenturen

Qualitätssiegel der Hamburger AKTIVOLI-Freiwilligenagenturen

Seit 2014 Mitgliedschaft in der
bagfa e.V.




Freiwilliges Engagement in Deutschland


2017  Freiwilligennetzwerk Harburg  – KontaktImpressum