Preloader

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise:

Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Freiwilligennetzwerk Harburg

und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben. Welche Daten im Einzelnen

verarbeitet und auf welche Weise sie genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach

den vereinbarten Dienstleistungen.

 

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie

sich wenden?

Verantwortliche Stelle:

Freiwilligennetzwerk Harburg

Hölertwiete 5

21073 Hamburg

Die zuständige Aufsichtsbehörde, an die Sie sich im Falle datenschutzrechtlicher

Verstöße mit einer Beschwerde wenden können, ist

Der Datenschutzbeauftragte der Nordkirche

Peter von Loeper

Baustraße 34

17109 Demmin

Telefon: +49 3998 25984 79 (-79)

E-Mail: peter.loeper@dsb.nordkirche.de

 

2. Welche Daten aus welchen Quellen verarbeiten wir?

Wir verarbeiten relevante personenbezogene Daten, die wir nur im Rahmen unserer

Beratungs- und Vermittlungstätigkeit von Ihnen als unseren Kunden erhalten.

Insbesondere handelt es sich dabei um Ihre Kontaktdaten wie Name, Anschrift, E-MailAdresse

und Telefonnummer, ferner um biografische Daten (z.B. Geburtsjahr), Ihre

Wünsche in Bezug auf ein ehrenamtliches Engagement und Ihre zeitlichen

Vorstellungen sowie Informationen zur statistischen Auswertung. Außerdem halten wir

mit Ihnen getroffene Vereinbarungen und Absprachen fest, um über den

Beratungsverlauf im Bilde zu bleiben und Sie nicht mit doppelten Empfehlungen oder

mehrfachen Einladungen zu Veranstaltungen zu belästigen.

 

3. Zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir

Ihre Daten?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklag mit den Bestimmungen des

Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSGEKD)

zum Zwecke der Beratung über ehrenamtliches Engagement und der Vermittlung

in eine ehrenamtliche Tätigkeit.

Durch die Datenerfassung sind wir in der Lage, Ihnen qualifizierte

Engagementvorschläge zu machen und Sie mit passenden Einsatzstellen

zusammenzubringen. Dabei achten wir strikt darauf, dass Ihre Daten ausschließlich für

folgende Zwecke verwendet werden:

- Engagementvermittlung (Suche nach passenden Einsatzstellen)

- Förderung des bürgerlichen Engagements (z.B. Zusendung von Informationen

zu entsprechenden Veranstaltungen, Einladungen).

Eine anderweitige Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist nicht gestattet und

erfolgt daher weder bei uns noch bei den von uns betrauten Partnern.

 

4. Wer bekommt Ihre Daten und wo speichern wir sie?

Innerhalb des Freiwilligennetzwerks Harburg erhalten dessen haupt- und

ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur

Erfüllung unserer Beratungs- und Vermittlungstätigkeit benötigen. Auch von uns

eingesetzte Dienstleister können Daten erhalten, zum Beispiel Unternehmen im

Bereich von IT-Dienstleistungen wie FreiNet Online als externer Datenbankanbieter,

bei dem wir sämtliche Daten speichern, oder spezifische

Datenvernichtungsunternehmen.

Im Hinblick auf die Datenweitergabe an Empfänger außerhalb des

Freiwilligennetzwerks Harburgs gilt, dass wir uns zu Verschwiegenheit verpflichten.

Personenbezogene Daten geben wir nur weiter, wenn Sie im Rahmen unserer

Vermittlungstätigkeit eingewilligt haben oder wenn gesetzliche Bestimmungen dies

gebieten. Unter diesen Bedingungen können Empfänger solcher Daten beispielsweise

Engagementeinrichtungen, öffentliche Stellen oder Versicherungen sein, die Daten

aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erhalten.

 

5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Soweit erforderlich, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer der

vereinbarten Dienstleistung, das heißt bis eine Vermittlung stattgefunden hat (in der

Regel nicht länger als drei Monate) Entfällt der Speicherungszweck, werden Ihre

personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen

Vorschriften anonymisiert oder gelöscht. Die gespeicherten personenbezogenen Daten

werden sofort gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung in die Speicherung widerrufen,

wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht

mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen

unzulässig ist. Je nach Ihrer Einwilligung können die Daten zu Kommunikationszwecken

aber auch bis auf Widerruf gespeichert bleiben, zum Beispiel für weitere Vermittlungen

oder die Zusendung von Informationen oder Newslettern. Im Falle eines Engagements

beim Freiwilligennetzwerk Harburg speichern wir Ihre Daten für die Dauer Ihres

Engagements.

 

6. Welche Datenschutzrechte haben Sie?

Auf Anfrage geben wir Ihnen jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten

personenbezogenen Daten. Ferner ändern oder berichtigen wir diese auf Ihren

Hinweis. Darüber hinaus steht es Ihnen jederzeit frei, Ihre uns überlassenen

personenbezogenen Daten vollständig aus unserem Datenbestand löschen zu lassen

(Recht auf Vergessenwerden).

Grundsätzlich beruhen Ihre Datenschutzrechte auf folgenden Rechtsgrundlagen:

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach § 19 DSG-EKD, das Recht auf

Berichtigung nach§ 20 DSG-EKD, das Recht auf Löschung nach § 21 DSG-EKD, das

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach § 22 DSG-EKD, das Recht auf

Widerspruch aus § 25 DSG-EKD sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus § 24

DSG-EKD. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen

nach §§ 19 und 21 DSG-EKD.

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrnehmung unserer

berechtigten Interessen gemäߧ 6 Nr. 4 DSG-EKD erfolgt, können Sie dieser

Verarbeitung nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben in § 25 DSG-EKD

widersprechen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf nur für die Zukunft wirksam ist;

vor dem Widerspruch erfolgte Verarbeitungen sind davon nicht betroffen. Der

Widerspruch kann formlos erfolgen und sollte möglichst an die verantwortliche Stelle

unter Punkt 1 gerichtet werden.

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde

(§ 46 DSG-EKD), wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer

personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Das Beschwerderecht besteht

unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen

Rechtsbehelfs.

 

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Datenschutzbeauftragte der Nordkirche

Peter von Loeper
Baustraße 34
17109 Demmin

Telefon +49 3998 25984-78 (-79)
peter.loeper@dsb.nordkirche.de

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

7. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Edeltraud Nowak
+) Evangelisch - Lutherischer Kirchenkreis Hamburg - Ost
Kirchliches Verwaltungszentrum
Fachbereich Kirchenaufsicht
Steindamm 55
20099 Hamburg
Postfach 10 32 80
20022 Hamburg
www.kirche-hamburg-ost.de

Telefon: +49 40 519000 - 224
E-Mail: e.nowak@kirche-hamburg-ost.de

8. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

9. Analyse Tools und Werbung

Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

10. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.